24 Sep, 2018

Am "Herbst" scheiden sich die Geister. Einige Menschen sehen dem Herbst mit Schrecken entgegen: Schmuddelwetter, Früh einbrechende Dunkelheit, weniger Sonne, Zwiebel-Bekleidung.

Wir heissen den Herbst Willkommen 🙂

Wir denken an die 100 Sonnenstunden, die uns der Herbst laut Statistik im Oktober schenkt. An die leuchtenden, bunten Blätter, die Kastanien, Hagebuten. An die vielen Feste, die man gemeinsam mit der Famile begehen kann: Oktoberfeste, Kürbisfeste, Halloween.

Wir denken an gemeinsames Basteln, Nähen und Stricken, an Drachen-Steigen-lassen im Herbstwind und gemeinsame Kaminabende mit der Familien mit Geschichten-Erzählen.

Wir denken an Familie, Gemeinsamkeit und Geborgenheit.

Basteltipp:
Selbstgemachter Kranz aus verschiedenen Beeren, Blättern und Hagebutten.
Als Grundlage benötigt man einen Kranz aus natürlichen Materialien, der mit Blättern und Beeren eng besteckt wird. Dazu eigenen sich Materialien wie Moos und bunte Herbstblätter besonders gut. Diese können dann mit Nüssen, Kastanien oder Beeren ergänzt werden.
Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Kreative Haustiere
Das Sammeln von Kastanien und Nüssen zaubert bei jedem Kind ein Leuchten in die Augen. Gemeinsam mit einigen anderen Fundstücken aus dem Garten, Zahnstochern und Pappe entstehen kreative Tiere, Figuren oder ganze Landschaften zum Spielen und Dekorieren.
So werden verregnete Nachmittage zu einer günstigen Bastelzeit mit der ganzen Familie!

Genießen Sie diesen strahlend bunten Herbst!

 

Kommentar schreiben